Die Hauptschule Deuz stellt sich vor

Unsere Schule befindet sich im Auslaufprozess und wird mit Ende des Schuljahres 2016/17 schließen. Im Jahr 2011 erfolgte die letzte Einschulung eines 5. Jahrgangs. Somit verlieren wir mit jedem Schuljahr die jeweils unterste Jahrgangsstufe. Unseren "Leitfaden" werden wir hier dennoch weiterhin in seiner Gesamtheit darstellen, damit ersichtlich bleibt, welchen Bildungsgang die Schüler/innen bei uns durchlaufen haben.

Gemeinsam stärker 

 

Wir bieten alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I !

 

„So ist das bei uns."  -  Unterricht:

 

  • Pflichtunterricht (in allen Klassen 5-10)
  • Wahlpflichtunterricht ab Klasse 7 mit den Schwerpunkt-bereichen Naturwissenschaften und Arbeitslehre
  • Arbeitsgemeinschaften (Sport, Kunst, Musik,Mofa-Ausbildung)

 

„Wir lernen gemeinsam."  -  Förderung:

 

  • Kleine Klassen
  • Zusatzstunden in den Hauptfächern (Klassen 5 und 6)
  • Förderdiagnostik
  • Fördermaßnahmen im Klassenverband und in Gruppen

 

„Das ist möglich über Mittag."  -  Schule bis 3:

 

  • Angebot für die Klassen 5 bis 8
  • Von Montag bis Donnerstag
  • Unterrichtsende bis 15 Uhr
  • In 3 Phasen: Mittagessen - Hausaufgabenbetreuung - Aktionen

 

„Wir sind fit."  -  Sport und Bewegung:

 

  • Bewegungsförderung „täglich fit" (Klassen 5 und 6)
  • Teilnahme am Landessportfest der Schulen
  • Teilnahme „Laufen-in-Siegen"(Lehrer-und Schülermannschaften)
  • Schulinterne Turniere

 

„Das ist uns wichtig."  -  Aktionen, Fahrten,

 Wettbewerbe (Auszug):

 

  • Wandertage und Klassenfahrten zu den Schwerpunkten Soziales Lernen und Klassengemeinschaft
  • London-Fahrt in Klasse 8
  • Mehrtägige Abschlussfahrten in Klasse 9 oder 10
  • Projektwochen
  • Schulkonzert, Vorlesewettbewerb für Klassen 5 und 6
  • Regelmäßige Gestaltung von Gottesdiensten
  • Mädchenselbstbehauptung
  • Besuch von Bundesliga- und Länderspielen
  • Exkursionen und geschichtliche / politische Aktionen
  • Unterstützung sozialer Projekte (für behinderte Kinder in Afrika)

 

Beispiele unserer Berufsvorbereitung:

 

  • Mehrwöchige Praktika in den Klassen 9 und 10
  • Enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit
  • Teilnahme am Modellprojekt „Ein-Topf" des Kreises Siegen-Wittgenstein mit vertiefter Berufsorientierung
  • Ausbildung im „Haus der Berufsvorbereitung" des bbz  (Berufsbildungszentrum)
  • Teilnahme an Wettbewerben zur Berufsfindung (mit dem bbz)
  • Langzeitpraktikum für Schülerinnen und Schüler der Klasse10 Typ A

 

Unsere Abschlüsse:

 

  • Hauptschulabschluss
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 - Typ A
  • Mittlerer Schulabschluss nach Klasse 10 - Typ B (Fachoberschulreife - „Realschulabschluss"!)
  • Mittlerer Schulabschluss mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe - (Klasse 10 - Typ B mit Qualifikation)


Bildergalerie: Unsere Schule bis Juni 2015

Fotos: HS Deuz - U. Grebing (c)